Hallo ihr Lieben,
 
da unsere Farm nach wie vor geschlossen bleiben muss, haben wir für euch eine Stadt-Rallye vorbereitet. Bitte führt diese nur unter Einhalten der momentan vorgegebenen Sicherheitsvorkehrungen durch!
 
Wir freuen uns auf eure Lösungen. Wenn wir uns (hoffentlich bald) wieder in gewohnter Runde auf der Farm treffen dürfen, erwartet alle Teilnehmenden der Rallye eine Überraschung!
 
 
Frühlingshafte Grüße,
 
Simon und Esther
 
 

Jetzt ist die Farm schon seit gut drei Wochen geschlossen und wir sind dabei schon ganz viel zu planen und Ideen zu sammeln, was wir alles Tolles mit euch geneinsam machen  wollen,  wenn  wieder etwas  Normalität in  unsern  Alltag einkehrt!  Bis  dahin haben wir natürlich immer wieder ein paar Bastelideen und Rätseleien für euch auf Lager, dass es nicht langweilig wird – Dienstag kommt eine neue!  Und passend für die Zweite Ferienwoche und das tolle Wetter haben wir uns überlegt, dass wir uns über selbstgemachte Bilder, Briefe, Karten & kleine Texte freuen zum Thema „Frühling“ und was ihr gerne machen wollt, wenn die Farm wieder geöffnet hat!? Da es an der Farm keinen Briefkasten gibt würden wir uns freuen, wenn ihr das Ganze einfach an: Kinderfarm Jimbala e.V., Mühlweg 48, 61169 Friedberg schicken würdet  oder  uns  einfache  eine  Mail  an:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.  Wir  freuen  uns schon  riesig  auf  eure  kreativen  Ideen  und  wünschen  euch  allen  ein  paar  schöne Ostertage wie auch immer ihr sie verbringen mögt! Und vor allem freuen wir uns jetzt schon darauf euch wieder zu sehen!

Viele Grüße,  
Simon & Esther

wir hoffen, ihr seid wohlauf und habt Lust auf unsere neue Kreativ-Idee! Heute werden Blumen gesammelt, gepresst und danach zu frühlingshaften (Oster-)Grußkarten verwandelt. Diese und auch alle folgenden Bastel-Anleitungen findet ihr auf unserer Facebook-Seite und unserem Instagram-Kanal. Schaut vorbei, damit ihr nichts verpasst!
 
 
 
 

In den vergangenen Jahren kamen bereits einige Schulklassen oder andere Gruppen für einen Ausflug auf die Farm. Unser Angebot ist sehr vielfältig, sodass für jede Gruppe etwas dabei ist: Kennenlernen der Schafe, Bau-Aktionen, Lagerfeuer mit Stockbrot, Töpfern und vieles mehr ist in Absprache mit dem pädagogischen Personal möglich. Eine vollständige Übersicht über unser Angebotsspektrum findet ihr in unserem Konzept.

Eine individuelle Kombination verschiedener Programmpunkte ist möglich.

Meldet euch jetzt bei uns, um euren Ausflug auf die Farm zu planen und erzählt gerne anderen Menschen von unserem Konzept. 

Konzept Schulklassen als PDF

 

Da wir momentan ja leider aufgrund der aktuellen Lage geschlossen haben, werden auch alle zukünftigen Aktionen bis voraussichtlich 20. April 2020 ausfallen müssen. Dazu zählen unsere Oster-Ferienspiele, mögliche Feiern und Geburtstage, AGs, Klassen- und Gruppenbesuche auf der Farm.

Wir werden euch regelmäßig via Website, Facebook und Instagram auf dem Laufenden halten, sobald sich etwas Neues ergeben sollte. Bis dahin habt eine gute Zeit, bleibt gesund und vor allem zu Hause! Wenn alles überstanden ist freuen wir uns schon riesig darauf euch wieder bei uns begrüßen zu können! Viele Grüße,

Um die Wartezeit ein wenig zu verkürzen hier eine kleine Bastelidee für zu Hause. Da es endlich Frühling wird, könnt ihr euch ganz leicht eine Blume zum Dekorieren basteln. Dafür braucht ihr nur eine Serviette und eine Schere….

 Anleitung zum Basteln

 
Na, da hat unser Jimbala-Frachter aber ganz schön viel zu tun. Er transportiert die vielen Anzünder und Kerzenschiffchen, die in unserem Feuer-Februar entstanden sind! Bei Experimenten mit dem Dutch Oven (Zimtschnecken, Lasagne, Apfelpfannkuchen) hat sich unser „food-friday“ etabliert. Folglich gibt es nun jeden Freitag eine über dem Feuer zubereitete Leckerei. Kommt vorbei - die Sonne scheint wieder!
 
Unser Motto im März: Pflanzen 
 
 

„Mut ist die Tugend, deren Weiterentwicklung durch das Klettern am naheliegendsten ist. Die meisten Kletterer bekennen, dass der Umgang mit der Angst zum Klettern dazu gehört. Die Allgegenwart der Gefahr beim Klettern sorgt dafür, dass Kletterer ständig die Grenzen zwischen Mut, Feigheit und Leichtsinn mit sich aushandeln müssen. Die Zusammenhänge zwischen Klettern und Mut sind schlicht zu zahlreich, um sie alle aufzuzählen.“ (Brian Treanor)

 
Wir haben Lust mit euch zu Bauen und uns im Schattentheater auszuprobieren! 
In der Bauwerkstatt könnt ihr mit Hammer, Säge, Nägel und Co. eure eigenen Kunstwerke erschaffen und erhaltet am Ende des Kurses sogar einen Bau-Führerschein. 
Das Schattentheater werden wir selbst kreieren und anschließend eine zauberhafte Geschichte einüben, die wir am Ende aufführen - Publikum erwünscht ;-)
 
Termine für die Bauwerkstatt
 
 Mittwoch von 15 - 18 Uhr im Zeitraum 5. Februar 2020 - 1. April 2020
 
Termine für das Schattentheater
 
 Donnerstag von 15:30 - 17:30 Uhr im Zeitraum 6. Februar 2020 - 2. April 2020 
 
Unkostenbeitrag: 10 Euro für Mitglieder 
                              15 Euro für Nicht-Mitglieder
 
Anmeldung bitte an unsere E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Wir freuen uns auf zahlreiche alte und neue Gesichter! :-)
 
 

VCNT - Visitorcounter

Heute 82 Gestern 154 Woche 696 Monat 4593 Insgesamt 194285

Kubik-Rubik Joomla! Extensions