Der Verein Kinderfarm Jimbala wurde 2009 in Friedberg gegründet und hat das Ziel, Kindern einen geschützten Raum für selbstbestimmtes Erleben und Lernen anzubieten. Damit wird die Kinder- und Familienfreundlichkeit der Stadt erhöht und Familien werden durch Spiel- und Betreuungsangebote entlastet. Grundprinzip ist es, Kinder in ihren Grundrechten zu respektieren und an der Gestaltung ihrer Farm zu beteiligen. Jimbala lebt mit und von Kindern, die Anerkennung verdienen als Experten des Spiels.

Unser von Aktion Mensch gefördertes Projekt bewegt sich im Bereich des handlungsorientierten Lernens zur Persönlichkeitsentwicklung und Integration von Kindern mit Migrationshintergrund in Friedberg. Die Kinder werden im Projekt gefördert, indem soziale Kompetenz vermittelt wird, Sprachbarrieren abgebaut werden und die Motorik verbessert wird.

Zur Ergänzung unseres Projektteams suchen wir eine

Pädagogische Fachkraft (Vollzeit)
(Projektlaufzeit bis 31.12.2020)

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Betreuung der Spiel-, Bastel- und Kreativangebote auf der Kinderfarm
  • Entwicklung von Angeboten, die es Kindern ermöglichen, die Natur mit allen Sinnen zu erleben
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Akteuren der Stadt Friedberg sowie den Fachdiensten des öffentlichen Trägers der Kinder- und Jugendhilfe
  • Aufbau von Kindergruppen (ab 6 Jahren)

 

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss Soziale Arbeit (BA Soziale Arbeit, Diplom Sozialarbeiter/in, Sozialpädagoge/in, Erzieher/in) bzw. vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der praktischen Arbeit und dem pädagogischen Umgang mit Migranten- und Flüchtlingskindern (ab 6 Jahren)
  • handwerkliche Geschicklichkeit und Freude am Umgang mit Werkzeugen und Materialien
  • Erfahrungen in der Umweltpädagogik
  • Teamfähigkeit, Selbständigkeit und die Bereitschaft, sich aktiv in die Gestaltung einzubringen
  • sicherer Umgang mit MS Office
  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Abendterminen

 

Wir bieten:

  • Ein überdurchschnittliches Vergütungspaket
  • Eine abwechslungsreiche und selbstbestimmte Tätigkeit in der Natur
  • Die Möglichkeit, sich mit eigenen Ideen und Vorschlägen einzubringen, die weitere Gestaltung unserer Kinderfarm zu beeinflussen und einen nachhaltigen Beitrag für eine kinderfreundliche Stadt zu leisten
  • Wir sind ein anerkannter Träger der Kinder- und Jugendhilfe, Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband und im Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätze e.V.

Sie finden bei uns ein Umfeld, dass sich aus verschiedensten Personen unterschiedlicher Berufsgruppen zusammensetzt, die sich auf Ihre kompetente Unterstützung freuen. Eine kooperative Teamkultur und viel Freude und Engagement, etwas zu bewegen, stehen bei uns im Vordergrund.

Erfahren Sie mehr auf: http://www.jimbala.de/

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung per Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr Ansprechpartner ist Prof. Dr. Gerd Stüwe

Kinderfarm Jimbala e.V.
Mühlweg 48
61169 Friedberg/Hessen

VCNT - Visitorcounter

Heute 4 Gestern 41 Woche 91 Monat 805 Insgesamt 31725

Kubik-Rubik Joomla! Extensions