Kinder spielen gerne am, im und mit Wasser. Dazu wollen wir ihnen auch auf der Kinderfarm Jimbala die Gelegenheit geben. Gleichzeitig wollen wir, dass Kinder und Jugendliche Wasser als physikalisches Element erfahren und erleben können.

Mit Fördermitteln aus der Lotterie GLÜCKSSPIRALE konnten wir 2023 einen Wasserspielplatz bauen. Mit einer handbedienten Schwengelpumpe wird das Wasser aus ca. 6 Meter Tiefe hochgefördert und fließt durch einen Parcours aus Rinnen und Rohren zu einer Sandfläche, wo es versickert. Die Gestaltung des Wasserlaufs ist nicht starr vorgegeben, sondern kann von den Kindern immer wieder aufs Neue gestaltet werden: Wasserfälle, Strudel, Abzweige, Becken – alles ist möglich.

Da Wasser, auch Grundwasser, eine begrenzte Ressource ist, können die Kinder auch einen verantwortungsvollen Umgang mit dem, von ihnen selber hochgepumpten, Wasser lernen. Sie können das Grundwasser z.B. zu den in der Nähe des Wasserspielplatzes neu angepflanzten Bäumen leiten. Oder in Gießkannen füllen, um den Farmgarten zu bewässern.

Aber natürlich auch einfach nur im Matsch spielen! 

VCNT - Visitorcounter

Heute 39 Gestern 369 Woche 408 Monat 6867 Insgesamt 300284

Kubik-Rubik Joomla! Extensions