Am nächsten Sonntag, den 4.September lädt die Kinderfarm Jimbala zu "Allerley Spielerey" auf das Gelände Hinter den 24 Hallen ein. 

Im Hinblick auf das 800 - jährige Stadtjubiläum in Friedberg entstand die Idee, historische Spiele vorzustellen. Vielleicht werden bei Erwachsenen Erinnerungen an die Kindheit geweckt ( beim Sackhüpfen oder Eierlaufen ) und die Kinder können das "einfache" Murmelspiel entdecken. 

An verschiedenen Stationen bietet sich sicherlich für jeden Besucher etwas an: Brettspiele, Kartenspiele, Würfelspiele, aber auch Bewegungs- und Geschicklichkeitsspiele, Fadenspiele und, und, und ... 

Wie lange und wo überall schon manches Spiel gespielt wird, ist erstaunlich. Viele der uns heute bekannten Spiele sind uralt. Mühle z.B. ist  das universellste alte Spiel der Welt: das älteste Mühlebrett, das Archäologen fanden, stammt etwa von 1400 v.Ch. aus Ägypten.

An der Brettspielstation steht sicher auch ein Schachspiel bereit.

Von 15.00 bis 18.00 Uhr kann bei freiem Eintritt ausprobiert, zugesehen  und mitgespielt werden. 

VCNT - Visitorcounter

Heute 4 Gestern 125 Woche 4 Monat 1122 Insgesamt 35253

Kubik-Rubik Joomla! Extensions