Mittwoch, 31.08. bis Freitag, 02.09.2022, jeweils 10:00 – 16:00 Uhr

Wie lebten die Menschen im Frühmittelalter?

Mit Elisabeth Reuter

Alter 7+; € 65

An den drei Tagen lernen wir morgens das Wetterau-Museum kennen und verbringen nachmittags Zeit auf der Kinderfarm Jimbala. Im Museum schauen wir besonders nach den Funden aus dem Frühmittelalter. Nach der Zeit der Römer kamen Alamannen und später Franken in die Wetterau und gründeten erste kleine Ansiedlungen. Wir werden uns mit dem Handwerk und den Lebensgewohnheiten der Menschen beschäftigen, Wolle färben, Spinnen, Filzen, Schmuck herstellen, töpfern und am offenen Lagerfeuer Gerichte zubereiten. Es fallen uns bestimmt Spiele ein, die schon die Kinder im Mittelalter gespielt haben.

Jeweils um 10:00 Uhr Treffpunkt im Wetterau-Museum, 16:00 Uhr Ende der Veranstaltung auf der Kinderfarm Jimbala. Anmeldung im Wetterau-Museum

Anmeldungen können telefonisch oder persönlich im Museum vorgenommen werden. 

Kontaktdaten

Wetterau-Museum, Haagstraße 16, 61169 Friedberg

Telefon: 06031/88215 (außer montags)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.wetterau-museum.de

geöffnet: Di-Fr 9-12 + 14-17 Uhr, Sa 14-17 Uhr, So 10-17 Uhr


 

VCNT - Visitorcounter

Heute 56 Gestern 164 Woche 56 Monat 1158 Insgesamt 185792

Kubik-Rubik Joomla! Extensions